Tobias Wallisser studierte von 1990 bis 1996 Architektur an der TU Berlin und der Universität Stuttgart. Anschließend erwarb er den Postgraduate Master of Science in Advanced Architectural Design an der Columbia University, New York.


Tobias Wallisser arbeitete als Architekt im Büro KTP, bei Asymptote und bei UNStudio van Berkel & Bos, wo er 2001 die Stelle als Creative Director übernahm. Zusammen mit Ben van Berkel war er für das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart verantwortlich.


Im Jahr 2007 gründete Wallisser zusammen mit Chris Bosse und Alexander Rieck das Büro LAVA (Laboratory for Visionary Architecture). Das Büro arbeitet als internationales Netzwerk von Spezialisten mit Standorten in Stuttgart, Berlin und Sydney. Die Projekte zeichnen sich durch einen unkonventionellen Umgang mit aktuellen Fragen der Zeit aus; Themen wie der sinnvolle Umgang mit Ressourcen oder das kreative Potential moderner Fertigungs-methoden für zeitgemäße Lebensräume bilden den Arbeitsschwerpunkt. Zur Zeit arbeiten 40 Mitarbeiter an den drei Standorten.


Tobias Wallisser ist seit 2006 Professor für Architektur und Innovative Bau- und Raumkonzepte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter im Alter von 18 und 13 Jahren.

Corinna Kretschmar-Joehnk ist Autorin von zahlreichen anerkannten Fachbüchern zum Thema Design. Darüber hinaus hat sie seit 2011 einen Lehrauftrag an der Hochschule Coburg und ist Co-Geschäftsführerin von JOI-Design, eines der führenden europäischen Innenarchitektur und Design Studios. Mit viel Liebe zum Detail und einem holistischen Ansatz realisiert sie zusammen mit ihrem Ehemann Peter Joehnk, der das Hamburger Büro bereits 1984 gründete, unverwechselbare Hospitality Design Projekte weltweit. Die Erfahrung der international erfolgreichen Interior Designer fließt nun auch in die Entwicklung von Möbeln, Leuchten, Teppichen und Tapeten ein, die aus der Feder von Produktdesignern stammen – Products by JOI-Design. Das Team von JOI-Design gestaltet mit Begeisterung internationale und nationale, kleine private und große Markenhotels im Premiumsegment sowie Office-Bereiche, luxuriöse SPAs und Restaurants.

Als Projektentwickler, Architekt und Bauherrenvertreter
bei Capricorn DEVELOPMENT bilden für Alfred Schelenz ökonomische, ökologische, ästhetische sowie den Nutzerkomfort betreffende Aspekte den Rahmen für die integralen Planungsprozesse.

 

Unter Berücksichtigung Gesellschaftlicher Veränderungen und
technologischer Innovationen werden funktionale
Abläufe und integrale Bauteile optimiert und führen dann zu den flexiblen Lösungen, die im Lebenszyklus einen ressourcenschonenden Betrieb gewährleisten.

Seit 1978 Schwerpunkt im redaktionellen Bereich der Architekturmedien. Bis heute Mitentwicklung verschiedenster Medien und Angebote für Architekten von Fachmagazinen und Supplements über Bücher, Veranstaltungen und Kongresse, Moderation verschiedener Events und Fachvorträge, sowie Jury-Mitglied in div. Gremien.


Seit 1988 Chefredakteur verschiedener Zeitschriften im Bereich der Architektur und der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft im Bauverlag, bis heute Chefredakteur der Zeitschriften DBZ Deutsche BauZeitschrift und DER ENTWURF im Bauverlag BV GmbH.


Seit 2002 Vorsitzender des Arbeitskreises Baufachpresse
2003/2004 Prof. i. V. an der FH Bochum, AMM Architektur Media Management

Alexander Gutzmer ist im Department Corporate Com­mu­ni­ca­tions an der Quadriga Hochschule Berlin tätig.

 

Prof. Gutzmer ist neben seinem Engagement an der Quadriga Hochschule Chefredakteur des Architekturmagazins Baumeister und Editorial Director im Verlag Callwey Publishing. An der Freien Universität Berlin und an der Warwick Business School absolvierte Prof. Dr. Alexander Gutzmer ein Studium der Betriebswirtschaftslehre, das er als Diplom-Kaufmann abschloss. Am Goldsmiths College (University of London) erwarb er einen Master in Cultural Studies; später wurde er dort mit einer Arbeit zur Architekturtheorie von Gilles Deleuze und Peter Sloterdijk zum Doctor of Philosophy promoviert. Zu Gutzmers Forschungsschwerpunkten gehören die Kulturtheorie der Informationsgesellschaft und das Verhältnis von Medien und Raum.

 

Seine Expertise im Bereich Medien und Kommunikation gewann er in renommierten Medien- und Verlagshäusern: als Journalist und London-Korrespondent bei der Welt am Sonntag, als Chefredakteur des Fachmagazins pressesprecher bei Helios Media, als Chefredakteur des Managementmagazins think:act (Roland Berger Strategy Consultants) und als Editorial Director bei der heutigen Burda Creative Group.

Prof. Dr.-Ing. Dirk Müller, Jahrgang 1968, begann seine wissenschaftliche Laufbahn nach seinem Maschinenbaustudium an der RWTH Aachen und dem Bachelor of Engineering des Dartmoth College in Hanover / N.H., USA. Nach seiner Promotion an der RWTH Aachen am Lehrstuhl Wärmeübertragung und Klimatechnik war er bei der Robert Bosch GmbH im Zentralbereich Forschung- und Vorausentwicklung und anschließend bei der Behr GmbH als Prozessleiter für Simulationsverfahren tätig.

 

Im Jahr 2003 wurde Prof. Dr.-Ing. Müller als Universitätsprofessor an die TU Berlin berufen und war bis 2007 Leiter des Hermann-Rietschel-Institut sowie Obmann des Studiengangs „Gebäudetechnik”. 2007 folgte er dem Ruf der RWTH Aachen und ist seitdem Leiter des Instituts für Gebäude- und Raumklimatechnik an der RWTH Aachen. Ab Juli 2011 übernahm Prof. Dr.-Ing. Müller neben seiner Lehrtätigkeit die technische Geschäftsführung der TROX GmbH mit Verantwortung für die Forschung und Entwicklung, Produktmanagement, die internationale Produktion und das Qualitätsmanagement.

Wilhelm Mayer studierte von 1980-1984 an der Fachhochschule München Versorgungstechnik. Seine ersten Berufsjahre arbeitete er als Projektingenieur in einem Ing.Büro und einer Lüftungsfirma. Seit 1990 ist Herr Mayer bei der Fa. Trox angestellt, zunächst als Vertriebsingenieur in der Niederlassung Süd/West und von 1995 bis 2012 als Niederlassungleiter für die Region Bayern. Seit dem 01.01.2013 verantwortet Herr Mayer den Bereich Systemtechnik und ist somit seit insgesamt über 23 Jahren im Vertrieb von Lüftungskomponenten tätig.

Prof. Tobias Wallisser | LAVA Stuttgart, Berlin
Corinna Kretschmar-Joehnk | JOI DESIGN Hamburg
Alfred Schelenz | Capricorn DEVELOPMENT Düsseldorf
Burkhard Fröhlich | DBZ Gütersloh
Prof. Dr. Alexander Gutzmer | Baumeister München
Prof. Dr. Dirk Müller | TROX Neukirchen-Vluyn
Wilhelm Mayer | TROX Neukirchen-Vluyn